Die Samtgemeinde Rhede
ein idealer Ort zum Entspannen

Die Samtgemeinde Rhede hat rund 4.000 Einwohner und besteht aus den Ortsteilen Borsum, Brual, Neurhede und Rhede. Sie ist von bäuerlichen Traditionen geprägt und ein idealer Ort zum Entspannen. Auch wegen der besonderen Lage im sogenannten „Dreiländereck“ (Niederlande-Emsland-Ostfriesland) ist Rhede der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge. Neben dem großen Ferien- und Freizeitgebiet mit Fokus auf der wassersportorientierten Erholung, bietet Rhede viel verschiedene Möglichkeiten für zum Wandern, zum Reiten oder zum Segelfliegen. Das Freizeitprogramm wird durch eine hohe Anzahl von Sportvereinen und modernen Sportanlagen abgerundet. Rhede liegt direkt an der Autobahn 31, unmittelbar in der Nähe zu den Niederlanden. Die vorteilhafte und idyllische Lage, die günstigen Grundstückspreise und die vielfältig angesiedelten Unternehmen machen die Gemeinde zum Wohnen und Arbeiten sehr attraktiv. Wollen Sie mehr über die Samtgemeinde Rhede erfahren? Hier finden Sie mehr Informationen: www.rhede-ems.de